Ein letztes Bild

Mit dem Wissen, dass eine Fotografie das letzte Bild ist, das zu Lebzeiten von jemandem gemacht wurde, ändert sich auch der Blick auf die Aufnahme, mag diese auch noch so unspektakulär sein. „Letzte Bilder“, schreibt Peter Geimer in Derrida ist nicht zu Hause, „sind Suchbilder. In ihrem Anblick sucht man selbst noch im durch und […]