Algorithmen

Gegen Walter Benjamins Einschätzung, dass auch für die Fotografie die “Frage nach dem echten Abzug keinen Sinn” mehr habe, weil von einer Fotografie eine „Vielheit von Abzügen“ möglich sei, wurde eingewandt, dass der Fotografie, indem ihr im Kunstbetrieb ein Kunststatus zugestanden wird, sehr wohl die Aura des echten und einmaligen Werks von Künstlerhand zugebilligt werden […]