Monatsarchiv: November 2014

Fotografieren heißt informieren

Fotografieren heißt informieren, also eine unter Umständen unwahrscheinliche Kombination von Elementen erzeugen. Die Art und Weise, wie etwas kombiniert und in dadurch in Form gebracht wird, können dabei vielfältig sein: Sachverhalte können im Bild...

Bayards Leichnam

Dass Künstler ihren Bildern Titel geben, ist kunsthistorisch gesehen eine relativ junge Praxis. Ebenso wie die Nennung des Fotografien formuliert auch die Nennung eines Titels dabei einen Anspruch auf Autorschaft und Werkherrschaft, insofern der...